© Burgen-web.de - Wir bringen die Steine zum Reden!
Aktuelles

Mai 2020

Liebe Burgenfreundinnen und Burgenfreunde, wir haben unsere Burgen-Webseite www.burgen-web.de technisch und inhaltlich auf einen aktuellen Stand gebracht. Was erwartet den Burgen-, Geschichts- und Wanderfan? Eine Webseite nicht nur für den PC/Laptop, sondern speziell auch für Smartphones und Tablets optimiert. 250 Burgen und Schlösser – hauptsächlich in Süddeutschland-, davon über 100 Burgen mit selbsterstellten Grundrissen, Fotografien und ausführlichen Beschreibungen auf über 600 PDF-DIN A4 Seiten zum Herunterladen und Ausdrucken. Spannende Projekte zu weiteren Geschichtsthemen wie Burgenmodellbau Luftbildfotografie Kalter Krieg/Abrüstung und 2. Weltkrieg 3D-Vermessungen und Rekonstruktionen Einige interessante Videos zu Rekonstruktionen und „Abenteuer Luftbildfotografie“ Und ein bisschen Schleichwerbung für unsere Burgen- und Wanderbücher ;-) Nutzen Sie die aktuelle Corona-Zeit für spannende Wanderungen zu Ruinen, Burgen und Schlössern…. Begleiten Sie uns auf www.burgen-web.de Grüße Frank Buchali und das Team von burgen-web.de

April 2020

Liebe Leserinnen und Leser, wir waren bereits fleißig und haben über zwei Drittel aller von uns hier dokumentierter Burgen und Schlösser überarbeitet und auf das neue Design angepasst. Im Inhaltsverzeichnis erkennen Sie die noch nicht „renovierten“ Anlagen am dunkelblauen Kästchensymbol. Falls Sie der Corona-Frust packt, dann gehen Sie doch einfach mal wandern und besuchen eine unserer schönen Burgen oder romantischen Ruinen. Hier bietet sich auch unser Burgenwanderbuch über das Hohenlohe an! Frank Buchali und das Burgen-Team von www.burgen-web

März 2020

Nach 20 Jahren haben wir unserer Internetseite endlich ein neues Design verpasst. Der Inhalt ist dabei fast unverändert interessant und informativ. Nicht nur Burgen altern, sondern auch Webseiten. Viele der einzelnen Burgenseiten sind noch im alten Design- wenn Sie aber aus diesen die PDF-Dokumentationen unserer Burgen aufrufen haben Sie eine hochwertige und informative Dokumentation der beschriebenen Burgen und Schlösser. Wir werden- wie bei Burgenbaustellen üblich- noch einige Monate benötigen (wenn nicht sogar Jahre) um das komplette Design zu überarbeiten. Frank Buchali und das Burgen-Team von www.burgen-web

Februar/März 2018

Liebe Leserinnen und Leser, von den mittelalterlichen Befestungen zu den modernen Festungen des kalten Krieges: wir weisen auf eine SWR 3 Reportage hin in der wir den Raketenstützpunkt "Waldheide" vorstellen. Frank Buchali und das Burgen-Team von www.burgen-web

Januar 2018

Liebe Leserinnen und Leser, wir haben zu Beginn des neuen Jahres den Artikel über die romantische Burg Wildenberg überarbeitet und neue Fotos ergänzt. Gute Lektüre wünschen Frank Buchali und das Burgen-Team von www.burgen-web

Juni 2016

Liebe Leserinnen und Leser, endlich ist es so weit, unser neues Buch "Burgen und Schlösser in Hohenlohe" ist druckreif erschienen. Tauchen Sie mit uns in 12 spannende geschichtliche Wanderungen im Kreis Hohenlohe ein! Gute Lektüre wünschen Frank Buchali und das Burgen-Team von www.burgen-web

Januar 2016

Liebe Leserinnen und Leser, ein gutes neues Jahr an alle Burgenfreundinnen und Burgenfreunde: Das neue Jahr beginnen wir mit einer originellen Burgruine in der Pfalz...der Wegelnburg! Nur wenige hundert Meter nördlich der deutsch-französischen Grenze thront die Felsenburg auf einer 572 Meter hohen, bewaldeten Bergkuppe und erhebt sich wie ein steinernes, gestrandetes Schiff -einer mittelalterlichen Arche Noah gleich- als höchste Burgruine der Pfalz. Einst Jahrhunderte lang vom Blut deutscher und französischer Soldaten getränkt, ist die Grenze heute unsichtbar und macht die Burg zu einer europäischen Burg- von Frankreich und Deutschland barrierefrei zu erreichen! Gute Lektüre wünschen Frank Buchali und das Burgen-Team von www.burgen-web

November 2015

Liebe Leserinnen und Leser, der Herbst führt uns in den Schwarzwald: hoch über Bad Liebenzell und dem Nagoldtal erhebt sich der mächtige, rötlich schimmernde Bergfried der Burg Liebenzell auf einer Spornterrasse zwischen dem Nagold- und Längenbachtal. Da sich die Anlage mitten im Hang des Schlossberges befindet, musste sie gegenüber der höher liegenden Bergseite stark befestigt werden. Gute Lektüre wünschen Frank Buchali und das Burgen-Team von www.burgen-web

Juni 2015

Liebe Leserinnen und Leser, nach jahrelanger Arbeit ist es endlich soweit: Unser neues Burgenbuch über den Neckar und die Bergstraße ist fertig und ab Juni im Handel erhältlich. In diesem geschichtlichen Wanderbuch bieten wir Ihnen 14 spannende Touren, welche nicht nur zu Burgen und Schlössern, sondern auch zu anderen geschichtlichen Highlights führen: Verfallene Klöster, römsiche Villen, keltische Ringwälle, mystische Grabpyramiden und Reste aus dem Zweiten Weltkrieg....lassen Sie sich überraschen! Gute Lektüre wünschen Frank Buchali und das Burgen-Team von www.burgen-web März 2015 Liebe Leserinnen und Leser, dieser Monat führt uns in den Odenwald nördlich des Neckartales zur ehemaligen Burg Waldeck. Ebenso finden Sie eine Pressemitteilung über einen unserer Burgenvorträge in Süddeutschland. Gute Lektüre wünschen Frank Buchali und das Burgen-Team von www.burgen-web Oktober 2014 Januar 2015 Liebe Leserinnen und Leser, ein neues Jahr bricht an und führt uns erneut zu spannenden und romantischen Burgen und Schlössern. Im Januar wenden wir uns zum verschneiten Schwarzwald: Hoch über Bad Teinach liegt das Städtchen Zavelstein - heute ein Ortsteil von Bad Teinach. Auf dem nach Südosten schmal über das Tal ragenden Bergsporn -"Schlossberg" genannt- befindet sich die Burgruine, welche vom alten Ortskern Zavelstein wie von einer Vorburg geschützt wird. Der Name Zavelstein stammt vom alten Begriff für Schachbrett: "Schachzavel". Das Schachbrett ziert auch das Wappen der einstigen Burgherren. Gute Lektüre wünschen Frank Buchali und das Burgen-Team von www.burgen-web Oktober 2014 Liebe Leserinnen und Leser, in diesem Herbst lädt das Eselsburger Tal auf der Schwäbischen Alb zu einer Wanderung durch raschelndes Laub ein. Hoch über dem Eselsburger Tal stand einst die Burg Falkenstein auf einer Felsnase. Heute ist nur noch die Vorburg als "Domäne Falkenstein" vorhanden. Die Reste der einstigen Kernburg -kühn auf dem hohen Fels - erinnern an die Felsenburgen der Pfalz wie Burg Fleckenstein oder Burg Drachenfels. Gute Lektüre wünschen Frank Buchali und das Burgen-Team von www.burgen-web September 2014 Liebe Leserinnen und Leser, am Zusammenfluss der Hürbe und der Lone befindet sich ein nach Nordwesten verlaufender Bergsporn. Aus den Baumkronen des heute dicht bewaldeten Spornes ragt einer der Ecktürme der Burg empor. Ein Wanderer an der Lone kann leider an dem Sporn vorbeilaufen, ohne die Burg zu bemerken. Doch der Aufstieg auf den Berg lohnt sich. Den Besucher erwartet nicht nur ein schöner Blick über das Tal, sondern auch mächtige Mauerzähne der alten Ruine. Gute Lektüre wünschen Frank Buchali und das Burgen-Team von www.burgen-web August 2014 Liebe Leserinnen und Leser, südöstlich des Ortes Bühlertann ermarkant von den anderen Erhebungen der Löwensteiner Berge ab. Gute Lektüre wünscht Frank Buchali und das Burgen-Team von burgen-web.de Januar 2007 Liebe Leserinnen und Leser, Ihnen wünschen wir noch ein gutes und gesundes Jahr 2007. Wir starten das Jahr mit einer noch gut erhaltenen Motte im nördlichen Landkreis Ludwigsburg. Turmhügelburgen auf sogenannten Motten waren einst sehr verbreitet, nur wenige dieser Erderhebungen haben den Zahn der Zeit überstanden... Gute Lektüre wünscht Frank Buchali und das Burgen-Team von burgen-web.de November 2006 Liebe Leserinnen und Leser, zum nebeligen und düsteren Herbst passt der Burgstall Dielheim - auch Teufelskopf genannt- in der Nähe vom Walldorfer Kreuz im Kraichgau. Eine Herbstwanderung durch den bald blattlosen Wald läßt die Konturen der ehemaligen Burg gut erkennbar werden. Gute Lektüre wünscht Frank Buchali und das Burgen-Team von burgen-web.de August/September 2006 Liebe Leserinnen und Leser, Autobahnfahrer auf der A 81 zwischen Heilbronn und Stuttgart kennen ihn...den Wunnenstein. Der Name der Raststätte erinnert an die längst vergangene Burg auf einem Berg mit schöner Aussicht über den nördlichen Landkreis Ludwigsburg. Gute Lektüre wünscht Frank Buchali und das Burgen-Team von burgen-web.de Juli 2006 Liebe Leserinnen und Leser, Im Ortskern von Forchheim befindet sich die renovierte und gut erhaltene Pfalz, welche 2003 komplett von uns vermessen wurde.Interessante Einblicke in den dreidimensionalen Bauplan der Anlage finden Sie in unserem neuen Artikel. Gute Lektüre wünscht Frank Buchali und das Burgen-Team von burgen-web.de Mai 2006 Liebe Leserinnen und Leser, die Comburg am Rande von Schwäbisch Hall-Steinbach zeigt die Entwicklung einer Burg zu einem Kirchenbau. Comburg- auch in der Literatur Komburg oder Großcomburg genannt, ist ein sakraler und fortifikatorischer Bau in einer Einheit. Dieses aussergewöhnliche Bauwerk stellen wir in diesem Monat vor. Gute Lektüre wünscht Frank Buchali und das Burgen-Team von burgen-web.de März 2006 Liebe Leserinnen und Leser, auch in diesem Monat bleiben wir im Rems-Murr-Kreis. Über Oppenweiler erhebt sich die Burg Reichenberg, welche wir diesen Monat - wenn auch nur von Aussen- betrachten. Gute Lektüre wünscht Frank Buchali und das Burgen-Team von burgen-web.de Januar 2006 Liebe Leserinnen und Leser, wir wünschen Ihnen einen guten Start ins Neue Jahr und bedanken uns für Ihre Treue im Jahre 2005. Auch im Jahr 2006 werden wir Ihnen einige schöne, kleine und große, verfallene und erhaltene Burgen und Schlösser präsentieren. Beginnen wir mit einem kleinen Schloss im Rems-Murr-Kreis: Oppenweiler... Gute Lektüre wünscht Frank Buchali und das Burgen-Team von burgen-web.de November 2005 Liebe Leserinnen und Leser, diesen Monat machen wir eine virtuelle Herbstwanderung mit Ihnen in den Schwäbisch-Fränkischen Wald. In der Nähe von Backnang, nordöstlich von Stuttgart, finden wir die Burg Ebersburg auf einem hoch aufragenden Bergsporn..... Gute Lektüre wünscht Frank Buchali und das Burgen-Team von burgen-web.de Oktober 2005 Liebe Leserinnen und Leser, der kommende Herbst lädt wieder zu einigen Wanderungen ein. Etwas unbeachtet im "Schatten" der Ravensburg finden wir den Amalienhof in Eppingen-Sulzfeld. Das Schloss der Göler von Ravensburg. Gute Lektüre wünscht Frank Buchali und das Burgen-Team von burgen-web.de August 2005 Liebe Leserinnen und Leser, der hoffentlich sommerliche August führt uns in das Städtchen Bönnigheim zwischen Heilbronn und Ludwigsburg. Nach Begutachtung der Burg im Ortskern ist es von hier aus nicht weit um einen Abstecher auf den Stromberg zur Burg Magenheim oder nach Tripstrill zu machen. Gute Lektüre wünscht Frank Buchali und das Burgen-Team von burgen-web.de Juli 2005 Liebe Leserinnen und Leser, im Juli stellen wir Ihnen einen recht interessanten Burgstall im Kraichgau vor- Bretten. Imposant dabei die Dimensionen des einstigen Bergfrieds/Wohnturmes. Ebenso weisen wir auf eine unserer Veranstaltungen mit einem Automobilclub hin. Gute Lektüre wünscht Frank Buchali und das Burgen-Team von burgen-web.de Mai 2005 Liebe Leserinnen und Leser, nicht nur die Neckarregion hat schöne Ruinen, Burgen und Schlösser zu bieten, deshalb in diesem Monat die Empfehlung einmal den Rhein zu besuchen, ob als Autofahrer, Wanderer oder mit dem Schiff... als Beispiel einer der vielen schönen Anlagen stellen wir Ihnen die romantische Doppelturmanlage Ehrenfels vor. Gute Lektüre wünscht Frank Buchali und das Burgen-Team von burgen-web.de April 2005 Liebe Leserinnen und Leser, über die Osterfeiertage lohnt sich eine kleine Schwarzwaldtour mit einem Abstecher nach Straßburg. Auf der Rückreise können Sie durch das Städchen Oberkirch fahren und dort einen Abstecher auf die Ruine Schauenburg wagen. An der Öffnung des Renchtales zur westlich gelegenen oberrheinischen Tiefebene thront die Burgruine auf einem kegelförmigen Bergsporn des Schwarzwaldes über dem Ort. Gute Lektüre wünscht Frank Buchali und das Burgen-Team von burgen-web.de März 2005 Liebe Leserinnen und Leser, der leider noch sehr winterliche März führt uns zu einem Burgstall in der Nähe von Pforzheim, welchen die Deutsche Burgenvereinigung vor einigen Jahren bei einer Exkursion besuchte. Für alle Freunde aufsteigenden Gemäuers sei hier gesagt: Ab April werden wir wieder einige große Anlagen in Baden-Württemberg und Hessen vorstellen. Gute Lektüre wünscht Frank Buchali und das Burgen-Team von burgen-web.de Februar 2005 Liebe Leserinnen und Leser, diesen Monat wenden wir unsereren Blick in das Zentrum des Kraichgaues, wo in Sinsheim bei Bauarbeiten im letzten Jahr die Reste der Stadtburg freigelegt wurden. Ebenso machen wir Sie auf die interessanten Vorträge des Kurpfälzer Kreises in Heidelberg aufmerksam. Gute Lektüre wünscht Frank Buchali und das Burgen-Team von burgen-web.de Januar 2005 Liebe Leserinnen und Leser, der erste Monat im neuen Jahr führt uns in die Universitätsstadt Tübingen über die sich die schlossartige Festung Hohentübingen erhebt und nicht nur Burgenfreunde anlockt. In dem alten Gemäuer haben mehrere Institute der Universität ihre Heimat gefunden. Gute Lektüre und einen guten Start ins neue Jahr wünscht Frank Buchali und das Burgen-Team von burgen-web.de Dezember 2004 Liebe Leserinnen und Leser, die Vorweihnachtszeit führt uns in die hektischen Innenstädte um unsere Weihnachtseinkäufe zu tätigen. Nutzen Sie den Besuch der Mannheimer Innenstadt um einmal um die weitläufige Schlossanlage zu spazieren und geniessen Sie die klaren Linien der Architektur in dieser leider oft so unruhigen Dezemberzeit. Zur Zeit wird bei Neckarhausen am Neckar der Burgstall Hundheim archäologisch untersucht- wir weisen daher nochmals auf den Artikel über diesen Burgstall hin. Demnächst wird es vermutlich völlig neue Erkenntnisse über diese Anlage geben. Wir bedanken uns bei allen Lesern für deren immens vielen Besuche auf www.burgen-web.de in diesem Jahr und freuen uns auch auf Ihre Zugriffe im neuen Jahr auf unsere monatlichen Burgenartikel. Gute Lektüre und frohe Feiertage wünscht Frank Buchali und das Burgen-Team von burgen-web.de November 2004 Liebe Leserinnen und Leser, das herbstliche Heidelberg lädt zu einem Stadtspaziergang ein. Zeit sollte man sich dabei für einen kleinen Abstecher in den Vorort Handschuhsheim nehmen um die dortige Tiefburg Handschuhsheim zu besuchen. Gute Lektüre wünscht Frank Buchali und das Burgen-Team von burgen-web.de Oktober 2004 Liebe Leserinnen und Leser, die hervorragend erhaltene Schildmauerburg Stetten im Hohenloher Ort Kocherstetten ist in diesem Herbst ein Besuch wert. Wenn auch die Kernburg nicht besichtigt werden kann lohnt sich ein Abstecher in diese Gegend. Gute Lektüre wünscht Frank Buchali und das Burgen-Team von burgen-web.de September 2004 Liebe Leserinnen und Leser, der September führt uns in das spätsommerliche Kraichgau nach Neckarbischofsheim zu einer der typischen kleinen Anlagen der Kraichgauer Burgenlandschaft. Freunde mächtigerer Befestigungen können sich im nächsten Monat auf die Hohenloher Stauferburg Stetten freuen. Gute Lektüre wünscht Frank Buchali und das Burgen-Team von burgen-web.de August 2004 Liebe Leserinnen und Leser, auch in diesem Monat befassen wir uns mit einer Anlage im Hohenlohe. Dort befindet sich etwas versteckt und für viele Burgenfreunde unbekannt die Burg Morstein. Den Artikel über die Waldheide haben wir Dank einiger Informationen vom Haus der Geschichte Baden-Württemberg überarbeitet und ergänzt. Zur Zeit läuft über das Thema "Abrüstung" eine sehr empfehlenswerte Ausstellung im Haus der Geschichte (siehe www.hdgbw.de). Besonders gefreut hat es uns, dass die Deutsche Internetbibliothek der Bertelsmann Stiftung unsere Web-Site "www.burgen-web.de" als "empfehlenswerte Hompage" in ihr Verzeichnis aufgenommen hat. Gute Lektüre wünscht Frank Buchali und das Burgen-Team von burgen-web.de Juli 2004 Liebe Leserinnen und Leser, an heissen Sommertagen zieht es den Wanderer auf die luftigen Höhenzüge des Hohenlohe, dort erwartet die Burgenfreunde in diesem Monat die mächtige Langenburg der Herren von Hohenlohe. Frank Buchali und das Burgen-Team von burgen-web.de Juni 2004 Liebe Leserinnen und Leser, in diesem Monat wenden wir unseren Blick vom Hohenlohe in das westlich gelegene Kraichgau. Neckarbischofsheim bietet mitten im Ort eine Burg und ein Schloss- diesen Monat stellen wir Ihnen das Schloss vor. Frank Buchali und das Burgen-Team von burgen-web.de Mai 2004 Liebe Leserinnen und Leser, Burg Amlishagen - eine typische Schildmauerburg - ist diesen Monat wieder ein Anlaufpunkt im Hohnenlohe. Neue Bilder finden Sie bei den vier Burgen in Neckarsteinach, welche wir ergänzt haben. Ebenso haben wir endlich zum Thema "Moderne Festungen Europas" und "Wehrtechnik auf der Waldheide" detaillierte Bilder des Waffensystemes PERSHING, welche wir Ihnen nicht vorenthalten wollen. Frank Buchali und das Burgen-Team von burgen-web.de April 2004 Liebe Leserinnen und Leser, in den nächsten Monaten möchten wir Ihnen unter anderem einige sehenswerte Burgen im Hohenlohe vorstellen. Das Gebiet um die Flüsse Jagst und Kocher wartet mit einigen schönen kleinen und großen Anlagen auf. Diesen Monat präsentieren wir Ihnen die Stauferruine Leofels. Frank Buchali und das Burgen-Team von burgen-web.de März 2004 Liebe Leserinnen und Leser, der Frühling beginnt und lockt die Wanderer zu fernen Ruinen und Burgen. Auch der hier vorgestellte Burgstall liegt wildromantisch über einem großen Fluß in Süddeutschland. Leider dürfen wir Ihnen nicht verraten wo er sich befindet. Alles weitere dazu in unserem Artikel... Frank Buchali und das Burgen-Team von burgen-web.de Februar 2004 Liebe Leserinnen und Leser, im Februar machen wir einen Abstecher ins benachbarte Rheinland-Pfalz und besuchen die mächtige Festungsruine Hardenburg in der Nähe von Bad Dürkheim. Um den ständig weiterentwickelten Geschützen zu trotzen, versuchten die Leininger Grafen mit mächtigen Bollwerken mit der Waffenentwicklung mitzuhalten- leider vergeblich! Frank Buchali und das Burgen-Team von burgen-web.de Januar 2004 Liebe Leserinnen und Leser, falls Sie dieses Jahr eine Reise nach oder durch Österreich planen oder einen Abstecher nach Tirol vorhaben - hier ein Tipp für Sie: Nicht nur die Burg Ehrenberg nördlich von Heilbronn ist imposant- die gleichnamige Anlage in Tirol kann durchaus mit der Neckarburg mithalten und präsentiert sich in diesem Sommer bei einem interessanten historischen Festival! Gute Lektüre und ein gesundes Jahr 2004 wünscht Frank Buchali und das Burgen-Team von burgen-web.de Dezember 2003 Liebe Leserinnen und Leser, diesen Monat haben wir das Schloss Ludwigsburg mit neuen Bildern überarbeitet und stellen Ihnen den Artikel nun als PDF-Datei zur Verfügung. Neu sind u.a. die Bilder der sogenannten Emichsburg, ein romantisches Produkt aus dem 19. Jahrhundert, welches Sie im Märchengarten des Blühenden Barocks in Ludwigsburg finden. Gute Lektüre wünscht Frank Buchali und das Burgen-Team von burgen-web.de November 2003 Liebe Leserinnen und Leser, im herbstlichen November stellen wir den Bergwanderern eine Anlage in den italienischen Alpen vor. Die Burgruine Penede bei Nago bietet den Besuchern einen herrlichen Blick über den Gardasee. Der Besucher kann bei klarem Wetter über 60 km weit in die Poebene schauen. Gute Lektüre wünscht Frank Buchali und das Burgen-Team von burgen-web.de Oktober 2003 Liebe Leserinnen und Leser, auch diesen Monat richtet sich unser Blick zur Schwäbischen Alb. Die Burgruine Hofen hat zwar an aufgehendem Gemäuer eigentlich nichts mehr zu bieten, liegt aber in traumhaft schöner Lage an einer steilen Felskante. Zwei Korrekturen beim Schloss Niefern und der Burg Scheuerberg sind dank zweier aufmerksamer Leser in diesem Monat mit eingeflossen. Bei der Vielzahl der hier vorgestellten Anlagen sind wir oft mangels Recherchezeit auf die lokalen Burgenforscher vor Ort angewiesen, welche uns mit geschichtlichen Details und teilweise Korrekturen sehr behilflich sein können. Gute Lektüre wünscht Frank Buchali und das Burgen-Team von burgen-web.de September 2003 Liebe Leserinnen und Leser, am nördlichen Rand der Schwäbischen Alb finden Sie die Ruine Sulzburg über dem Ort Lenningen. Die Besichtigung dieser Anlage sollten Sie bei Ihrer nächsten Burgentour in dieser Region unbedingt einplanen. Gute Lektüre wünscht Frank Buchali und das Burgen-Team von burgen-web.de August 2003 Liebe Leserinnen und Leser, südlich von Stuttgart finden Sie auf den bewaldeten Höhen das Schloss Solitude von dem man einen herrlichen Ausblick auf den zur Zeit in der Sommerhitze glühenden Stadtkessel von Stuttgart hat. Nicht nur der Ministerpräsident von Baden-Württtemberg sucht hier oben in seinem Domizil neben dem Schloss etwas Abkühlung und Ruhe. Gute Lektüre wünscht Frank Buchali und das Burgen-Team von burgen-web.de Juli 2003 Liebe Leserinnen und Leser, in der Hitze des Sommers sollten Sie einen Abstecher auf die Höhen der Waldenburger Berge machen und das gleichnamige Städtchen und die Burg besuchen. Zum Thema Burgen und Dichtung haben wir Verse einiger Dichter und Schriftsteller zusammengefasst und in der neuen Rubrik "Gesucht wird..." können Sie Fragen zu Burgen, Schlössern und Ruinen veröffentlichen lassen, welche wir Ihnen nicht beantworten konnten. Überarbeitet wurde auch der Artikel der Burg Hoheneck. Gute Lektüre wünscht Frank Buchali und das Burgen-Team von burgen-web.de Juni 2003 Liebe Leserinnen und Leser, im Juni stellen wir Ihnen das verkehrsgünstig aber ruhig gelegene Schloss Monrepos in Ludwigsburg vor. Zu unserem Thema "Moderne Festungen Europas" können wir Dank der Bilder eines russischen Satelliten (das Ende des Kalten Krieges machte es möglich..) endlich einen Grundriß der einstigen Raketenabschußbasis Camp Fort Redleg liefern. Auf vielfachen Wunsch sind nun fast alle Acrobat Reader-Artikel ausdruckbar, ebenso haben wir diese optimiert und somit das Öffnen der Artikel im Internet beschleunigt. Gute Lektüre wünscht Frank Buchali und das Burgen-Team von burgen-web.de Mai 2003 Liebe Leserinnen und Leser, der blühende Mai verlockt zu neuen Wanderungen. Unser Tipp für diesen Monat: Die Festungsruine Hohenneuffen am nördlichen Rande der Schwäbischen Alb. Bei klarem sonnigen Wetter wird dem Besucher ein atemberaubend schöner Blick über das nördliche Württemberg geboten. Ebenso wie Hohenasperg, Hohenurach und Hohenzollern gehörte Hohenneuffen zu den württembergischen Landesfestungen. Gute Lektüre wünscht Frank Buchali und das Burgen-Team von burgen-web.de April 2003 Liebe Leserinnen und Leser, diesen Monat stellen wir Ihnen die restaurierte Burgruine Daisbach vor, welche von den Bürgern dieses Kraichgauer Ortes liebevoll vor dem Zerfall gerettet wurde. Aus aktuellem Anlass verweisen wir auf unser Sonderthema "Moderne Festungen Europas", in der auch bei zwei Links das Spannungsverhältnis "Deutschland - USA" aus der Zeit des Kalten Krieges beschrieben wird. Der Link "Veranstaltungskalender" verweist auf Themen des "Kurpfälzischen Kreises" der Deutschen Burgenvereinigung hin und in unserem Inhaltsverzeichnis finden Sie ganz unten einen externen Link zu polnischen Burgen. Der Text wird in den nächsten Monaten auf Deutsch übersetzt. Gute Lektüre wünscht Frank Buchali und das Burgen-Team von burgen-web.de März 2003 Liebe Leserinnen und Leser, in den ersten freundlichen Frühlingstagen sollten Sie einmal eine Wanderung zur Burg Hiltenburg auf die Schwäbische Alb unternehmen- wir stellen Ihnen diese schöne Ruine heute vor. Ebenso finden Sie diesen Monat einen ausführlichen und bebilderten Bericht über die Festung Hohenasperg. Auf vielfachen Wunsch haben wir den Bericht über die virtuell rekonstruierte Burg Grombach modifiziert- der Artikel kann nun ausgedruckt werden! Gute Lektüre wünscht Frank Buchali und das Burgen-Team von burgen-web.de Februar 2003 Liebe Leserinnen und Leser, diesen Monat finden Sie einen interessanten Artikel über die Erstellung kostengünstiger Burgenmodelle aus Karton. Ebenso haben wir einen Artikel mit weiteren Bildern über eine der bedeutensten Burgen des Kraichgaues - dem Steinsberg bei Sinsheim-Weiler - ergänzt. Gute Lektüre wünscht Frank Buchali und das Burgen-Team von burgen-web.de Januar 2003 Liebe Leserinnen und Leser, zum neuen Jahr stellen wir Ihnen ein Highlight des romanischen Burgenbaus im Odenwald vor: Den Artikel über die Burg Wildenberg an der Grenze zwischen Baden-Württemberg und Bayern können Sie übrigens auch ausdrucken. Nutzen Sie die Feiertage zum Besuch dieser interessanten Anlage. Gute Lektüre wünscht Frank Buchali und das Burgen-Team von burgen-web.de Dezember 2002 Liebe Leserinnen und Leser, zum Jahresende präsentieren wir Ihnen erneut ein interessantes Nutzungskonzept. Schloss Niefern wird heute als Jugendheim genutzt und bietet somit wieder - wie vor hunderten von Jahren- seinen Bewohnern Schutz und Geborgenheit. Vorankündigung: Nächsten Monat erhalten Sie interessante Informationen über ein Schmuckstück staufischen Burgenbaues im Odenwald - Burg Wildenberg. Gute Lektüre und schöne Feiertage wünscht Frank Buchali und das Burgen-Team von burgen-web.de November 2002 Liebe Leserinnen und Leser, im herbstlichen November machen wir einen Abstecher nach Bayern und stellen Ihnen die Burg Hoheneck in der Nähe von Rothenburg o.d. Tauber vor. Das Nutzungskonzept als Seminar- und Bildungsstätte sorgt für eine optimale Verwendung und den Erhalt der Anlage und läßt sie nicht, wie viele andere Burgen und Schlösser, im Lauf der Zeit in "Schönheit eingehen". Wenn auch Sie eine optimal genutzte Burg- oder Schlossanlage kennen oder betreiben mailen Sie uns doch bitte. Gute Lektüre wünscht Frank Buchali und das Burgen-Team von burgen-web.de
© Burgen-web.de - Wir bringen die Steine zum Reden!
Aktuelles

Mai 2020

Liebe Burgenfreundinnen und Burgenfreunde, wir haben unsere Burgen-Webseite www.burgen-web.de technisch und inhaltlich auf einen aktuellen Stand gebracht. Was erwartet den Burgen-, Geschichts- und Wanderfan? Eine Webseite nicht nur für den PC/Laptop, sondern speziell auch für Smartphones und Tablets optimiert. 250 Burgen und Schlösser – hauptsächlich in Süddeutschland-, davon über 100 Burgen mit selbsterstellten Grundrissen, Fotografien und ausführlichen Beschreibungen auf über 600 PDF- DIN A4 Seiten zum Herunterladen und Ausdrucken. Spannende Projekte zu weiteren Geschichtsthemen wie Burgenmodellbau Luftbildfotografie Kalter Krieg/Abrüstung und 2. Weltkrieg 3D-Vermessungen und Rekonstruktionen Einige interessante Videos zu Rekonstruktionen und „Abenteuer Luftbildfotografie“ Und ein bisschen Schleichwerbung für unsere Burgen- und Wanderbücher ;-) Nutzen Sie die aktuelle Corona-Zeit für spannende Wanderungen zu Ruinen, Burgen und Schlössern…. Begleiten Sie uns auf www.burgen-web.de Grüße Frank Buchali und das Team von burgen-web.de

April 2020

Liebe Leserinnen und Leser, wir waren bereits fleißig und haben über zwei Drittel aller von uns hier dokumentierter Burgen und Schlösser überarbeitet und auf das neue Design angepasst. Im Inhaltsverzeichnis erkennen Sie die noch nicht „renovierten“ Anlagen am dunkelblauen Kästchensymbol. Falls Sie der Corona-Frust packt, dann gehen Sie doch einfach mal wandern und besuchen eine unserer schönen Burgen oder romantischen Ruinen. Hier bietet sich auch unser Burgenwanderbuch über das Hohenlohe an! Frank Buchali und das Burgen-Team von www.burgen-web

März 2020

Nach 20 Jahren haben wir unserer Internetseite endlich ein neues Design verpasst. Der Inhalt ist dabei fast unverändert interessant und informativ. Nicht nur Burgen altern, sondern auch Webseiten. Viele der einzelnen Burgenseiten sind noch im alten Design- wenn Sie aber aus diesen die PDF-Dokumentationen unserer Burgen aufrufen haben Sie eine hochwertige und informative Dokumentation der beschriebenen Burgen und Schlösser. Wir werden- wie bei Burgenbaustellen üblich- noch einige Monate benötigen (wenn nicht sogar Jahre) um das komplette Design zu überarbeiten. Frank Buchali und das Burgen-Team von www.burgen-web

Februar/März 2018

Liebe Leserinnen und Leser, von den mittelalterlichen Befestungen zu den modernen Festungen des kalten Krieges: wir weisen auf eine SWR 3 Reportage hin in der wir den Raketenstützpunkt "Waldheide" vorstellen. Frank Buchali und das Burgen-Team von www.burgen-web

Januar 2018

Liebe Leserinnen und Leser, wir haben zu Beginn des neuen Jahres den Artikel über die romantische Burg Wildenberg überarbeitet und neue Fotos ergänzt. Gute Lektüre wünschen Frank Buchali und das Burgen-Team von www.burgen-web

Juni 2016

Liebe Leserinnen und Leser, endlich ist es so weit, unser neues Buch "Burgen und Schlösser in Hohenlohe" ist druckreif erschienen. Tauchen Sie mit uns in 12 spannende geschichtliche Wanderungen im Kreis Hohenlohe ein! Gute Lektüre wünschen Frank Buchali und das Burgen-Team von www.burgen-web

Januar 2016

Liebe Leserinnen und Leser, ein gutes neues Jahr an alle Burgenfreundinnen und Burgenfreunde: Das neue Jahr beginnen wir mit einer originellen Burgruine in der Pfalz...der Wegelnburg! Nur wenige hundert Meter nördlich der deutsch-französischen Grenze thront die Felsenburg auf einer 572 Meter hohen, bewaldeten Bergkuppe und erhebt sich wie ein steinernes, gestrandetes Schiff -einer mittelalterlichen Arche Noah gleich- als höchste Burgruine der Pfalz. Einst Jahrhunderte lang vom Blut deutscher und französischer Soldaten getränkt, ist die Grenze heute unsichtbar und macht die Burg zu einer europäischen Burg- von Frankreich und Deutschland barrierefrei zu erreichen! Gute Lektüre wünschen Frank Buchali und das Burgen-Team von www.burgen-web

November 2015

Liebe Leserinnen und Leser, der Herbst führt uns in den Schwarzwald: hoch über Bad Liebenzell und dem Nagoldtal erhebt sich der mächtige, rötlich schimmernde Bergfried der Burg Liebenzell auf einer Spornterrasse zwischen dem Nagold- und Längenbachtal. Da sich die Anlage mitten im Hang des Schlossberges befindet, musste sie gegenüber der höher liegenden Bergseite stark befestigt werden. Gute Lektüre wünschen Frank Buchali und das Burgen-Team von www.burgen-web

Juni 2015

Liebe Leserinnen und Leser, nach jahrelanger Arbeit ist es endlich soweit: Unser neues Burgenbuch über den Neckar und die Bergstraße ist fertig und ab Juni im Handel erhältlich. In diesem geschichtlichen Wanderbuch bieten wir Ihnen 14 spannende Touren, welche nicht nur zu Burgen und Schlössern, sondern auch zu anderen geschichtlichen Highlights führen: Verfallene Klöster, römsiche Villen, keltische Ringwälle, mystische Grabpyramiden und Reste aus dem Zweiten Weltkrieg....lassen Sie sich überraschen! Gute Lektüre wünschen Frank Buchali und das Burgen-Team von www.burgen-web März 2015 Liebe Leserinnen und Leser, dieser Monat führt uns in den Odenwald nördlich des Neckartales zur ehemaligen Burg Waldeck. Ebenso finden Sie eine Pressemitteilung über einen unserer Burgenvorträge in Süddeutschland. Gute Lektüre wünschen Frank Buchali und das Burgen-Team von www.burgen-web Oktober 2014 Januar 2015 Liebe Leserinnen und Leser, ein neues Jahr bricht an und führt uns erneut zu spannenden und romantischen Burgen und Schlössern. Im Januar wenden wir uns zum verschneiten Schwarzwald: Hoch über Bad Teinach liegt das Städtchen Zavelstein - heute ein Ortsteil von Bad Teinach. Auf dem nach Südosten schmal über das Tal ragenden Bergsporn -"Schlossberg" genannt- befindet sich die Burgruine, welche vom alten Ortskern Zavelstein wie von einer Vorburg geschützt wird. Der Name Zavelstein stammt vom alten Begriff für Schachbrett: "Schachzavel". Das Schachbrett ziert auch das Wappen der einstigen Burgherren. Gute Lektüre wünschen Frank Buchali und das Burgen-Team von www.burgen-web Oktober 2014 Liebe Leserinnen und Leser, in diesem Herbst lädt das Eselsburger Tal auf der Schwäbischen Alb zu einer Wanderung durch raschelndes Laub ein. Hoch über dem Eselsburger Tal stand einst die Burg Falkenstein auf einer Felsnase. Heute ist nur noch die Vorburg als "Domäne Falkenstein" vorhanden. Die Reste der einstigen Kernburg -kühn auf dem hohen Fels - erinnern an die Felsenburgen der Pfalz wie Burg Fleckenstein oder Burg Drachenfels. Gute Lektüre wünschen Frank Buchali und das Burgen-Team von www.burgen-web September 2014 Liebe Leserinnen und Leser, am Zusammenfluss der Hürbe und der Lone befindet sich ein nach Nordwesten verlaufender Bergsporn. Aus den Baumkronen des heute dicht bewaldeten Spornes ragt einer der Ecktürme der Burg empor. Ein Wanderer an der Lone kann leider an dem Sporn vorbeilaufen, ohne die Burg zu bemerken. Doch der Aufstieg auf den Berg lohnt sich. Den Besucher erwartet nicht nur ein schöner Blick über das Tal, sondern auch mächtige Mauerzähne der alten Ruine. Gute Lektüre wünschen Frank Buchali und das Burgen-Team von www.burgen-web August 2014 Liebe Leserinnen und Leser, südöstlich des Ortes Bühlertann ermarkant von den anderen Erhebungen der Löwensteiner Berge ab. Gute Lektüre wünscht Frank Buchali und das Burgen-Team von burgen-web.de Januar 2007 Liebe Leserinnen und Leser, Ihnen wünschen wir noch ein gutes und gesundes Jahr 2007. Wir starten das Jahr mit einer noch gut erhaltenen Motte im nördlichen Landkreis Ludwigsburg. Turmhügelburgen auf sogenannten Motten waren einst sehr verbreitet, nur wenige dieser Erderhebungen haben den Zahn der Zeit überstanden... Gute Lektüre wünscht Frank Buchali und das Burgen-Team von burgen-web.de November 2006 Liebe Leserinnen und Leser, zum nebeligen und düsteren Herbst passt der Burgstall Dielheim - auch Teufelskopf genannt- in der Nähe vom Walldorfer Kreuz im Kraichgau. Eine Herbstwanderung durch den bald blattlosen Wald läßt die Konturen der ehemaligen Burg gut erkennbar werden. Gute Lektüre wünscht Frank Buchali und das Burgen-Team von burgen-web.de August/September 2006 Liebe Leserinnen und Leser, Autobahnfahrer auf der A 81 zwischen Heilbronn und Stuttgart kennen ihn...den Wunnenstein. Der Name der Raststätte erinnert an die längst vergangene Burg auf einem Berg mit schöner Aussicht über den nördlichen Landkreis Ludwigsburg. Gute Lektüre wünscht Frank Buchali und das Burgen-Team von burgen-web.de Juli 2006 Liebe Leserinnen und Leser, Im Ortskern von Forchheim befindet sich die renovierte und gut erhaltene Pfalz, welche 2003 komplett von uns vermessen wurde.Interessante Einblicke in den dreidimensionalen Bauplan der Anlage finden Sie in unserem neuen Artikel. Gute Lektüre wünscht Frank Buchali und das Burgen-Team von burgen-web.de Mai 2006 Liebe Leserinnen und Leser, die Comburg am Rande von Schwäbisch Hall-Steinbach zeigt die Entwicklung einer Burg zu einem Kirchenbau. Comburg- auch in der Literatur Komburg oder Großcomburg genannt, ist ein sakraler und fortifikatorischer Bau in einer Einheit. Dieses aussergewöhnliche Bauwerk stellen wir in diesem Monat vor. Gute Lektüre wünscht Frank Buchali und das Burgen-Team von burgen-web.de März 2006 Liebe Leserinnen und Leser, auch in diesem Monat bleiben wir im Rems-Murr-Kreis. Über Oppenweiler erhebt sich die Burg Reichenberg, welche wir diesen Monat -wenn auch nur von Aussen- betrachten. Gute Lektüre wünscht Frank Buchali und das Burgen-Team von burgen-web.de Januar 2006 Liebe Leserinnen und Leser, wir wünschen Ihnen einen guten Start ins Neue Jahr und bedanken uns für Ihre Treue im Jahre 2005. Auch im Jahr 2006 werden wir Ihnen einige schöne, kleine und große, verfallene und erhaltene Burgen und Schlösser präsentieren. Beginnen wir mit einem kleinen Schloss im Rems-Murr-Kreis: Oppenweiler... Gute Lektüre wünscht Frank Buchali und das Burgen-Team von burgen-web.de November 2005 Liebe Leserinnen und Leser, diesen Monat machen wir eine virtuelle Herbstwanderung mit Ihnen in den Schwäbisch-Fränkischen Wald. In der Nähe von Backnang, nordöstlich von Stuttgart, finden wir die Burg Ebersburg auf einem hoch aufragenden Bergsporn..... Gute Lektüre wünscht Frank Buchali und das Burgen-Team von burgen-web.de Oktober 2005 Liebe Leserinnen und Leser, der kommende Herbst lädt wieder zu einigen Wanderungen ein. Etwas unbeachtet im "Schatten" der Ravensburg finden wir den Amalienhof in Eppingen-Sulzfeld. Das Schloss der Göler von Ravensburg. Gute Lektüre wünscht Frank Buchali und das Burgen-Team von burgen-web.de August 2005 Liebe Leserinnen und Leser, der hoffentlich sommerliche August führt uns in das Städtchen Bönnigheim zwischen Heilbronn und Ludwigsburg. Nach Begutachtung der Burg im Ortskern ist es von hier aus nicht weit um einen Abstecher auf den Stromberg zur Burg Magenheim oder nach Tripstrill zu machen. Gute Lektüre wünscht Frank Buchali und das Burgen-Team von burgen-web.de Juli 2005 Liebe Leserinnen und Leser, im Juli stellen wir Ihnen einen recht interessanten Burgstall im Kraichgau vor- Bretten. Imposant dabei die Dimensionen des einstigen Bergfrieds/Wohnturmes. Ebenso weisen wir auf eine unserer Veranstaltungen mit einem Automobilclub hin. Gute Lektüre wünscht Frank Buchali und das Burgen-Team von burgen-web.de Mai 2005 Liebe Leserinnen und Leser, nicht nur die Neckarregion hat schöne Ruinen, Burgen und Schlösser zu bieten, deshalb in diesem Monat die Empfehlung einmal den Rhein zu besuchen, ob als Autofahrer, Wanderer oder mit dem Schiff... als Beispiel einer der vielen schönen Anlagen stellen wir Ihnen die romantische Doppelturmanlage Ehrenfels vor. Gute Lektüre wünscht Frank Buchali und das Burgen-Team von burgen-web.de April 2005 Liebe Leserinnen und Leser, über die Osterfeiertage lohnt sich eine kleine Schwarzwaldtour mit einem Abstecher nach Straßburg. Auf der Rückreise können Sie durch das Städchen Oberkirch fahren und dort einen Abstecher auf die Ruine Schauenburg wagen. An der Öffnung des Renchtales zur westlich gelegenen oberrheinischen Tiefebene thront die Burgruine auf einem kegelförmigen Bergsporn des Schwarzwaldes über dem Ort. Gute Lektüre wünscht Frank Buchali und das Burgen-Team von burgen-web.de März 2005 Liebe Leserinnen und Leser, der leider noch sehr winterliche März führt uns zu einem Burgstall in der Nähe von Pforzheim, welchen die Deutsche Burgenvereinigung vor einigen Jahren bei einer Exkursion besuchte. Für alle Freunde aufsteigenden Gemäuers sei hier gesagt: Ab April werden wir wieder einige große Anlagen in Baden- Württemberg und Hessen vorstellen. Gute Lektüre wünscht Frank Buchali und das Burgen-Team von burgen-web.de Februar 2005 Liebe Leserinnen und Leser, diesen Monat wenden wir unsereren Blick in das Zentrum des Kraichgaues, wo in Sinsheim bei Bauarbeiten im letzten Jahr die Reste der Stadtburg freigelegt wurden. Ebenso machen wir Sie auf die interessanten Vorträge des Kurpfälzer Kreises in Heidelberg aufmerksam. Gute Lektüre wünscht Frank Buchali und das Burgen-Team von burgen-web.de Januar 2005 Liebe Leserinnen und Leser, der erste Monat im neuen Jahr führt uns in die Universitätsstadt Tübingen über die sich die schlossartige Festung Hohentübingen erhebt und nicht nur Burgenfreunde anlockt. In dem alten Gemäuer haben mehrere Institute der Universität ihre Heimat gefunden. Gute Lektüre und einen guten Start ins neue Jahr wünscht Frank Buchali und das Burgen-Team von burgen-web.de Dezember 2004 Liebe Leserinnen und Leser, die Vorweihnachtszeit führt uns in die hektischen Innenstädte um unsere Weihnachtseinkäufe zu tätigen. Nutzen Sie den Besuch der Mannheimer Innenstadt um einmal um die weitläufige Schlossanlage zu spazieren und geniessen Sie die klaren Linien der Architektur in dieser leider oft so unruhigen Dezemberzeit. Zur Zeit wird bei Neckarhausen am Neckar der Burgstall Hundheim archäologisch untersucht- wir weisen daher nochmals auf den Artikel über diesen Burgstall hin. Demnächst wird es vermutlich völlig neue Erkenntnisse über diese Anlage geben. Wir bedanken uns bei allen Lesern für deren immens vielen Besuche auf www.burgen-web.de in diesem Jahr und freuen uns auch auf Ihre Zugriffe im neuen Jahr auf unsere monatlichen Burgenartikel. Gute Lektüre und frohe Feiertage wünscht Frank Buchali und das Burgen-Team von burgen-web.de November 2004 Liebe Leserinnen und Leser, das herbstliche Heidelberg lädt zu einem Stadtspaziergang ein. Zeit sollte man sich dabei für einen kleinen Abstecher in den Vorort Handschuhsheim nehmen um die dortige Tiefburg Handschuhsheim zu besuchen. Gute Lektüre wünscht Frank Buchali und das Burgen-Team von burgen-web.de Oktober 2004 Liebe Leserinnen und Leser, die hervorragend erhaltene Schildmauerburg Stetten im Hohenloher Ort Kocherstetten ist in diesem Herbst ein Besuch wert. Wenn auch die Kernburg nicht besichtigt werden kann lohnt sich ein Abstecher in diese Gegend. Gute Lektüre wünscht Frank Buchali und das Burgen-Team von burgen-web.de September 2004 Liebe Leserinnen und Leser, der September führt uns in das spätsommerliche Kraichgau nach Neckarbischofsheim zu einer der typischen kleinen Anlagen der Kraichgauer Burgenlandschaft. Freunde mächtigerer Befestigungen können sich im nächsten Monat auf die Hohenloher Stauferburg Stetten freuen. Gute Lektüre wünscht Frank Buchali und das Burgen-Team von burgen-web.de August 2004 Liebe Leserinnen und Leser, auch in diesem Monat befassen wir uns mit einer Anlage im Hohenlohe. Dort befindet sich etwas versteckt und für viele Burgenfreunde unbekannt die Burg Morstein. Den Artikel über die Waldheide haben wir Dank einiger Informationen vom Haus der Geschichte Baden-Württemberg überarbeitet und ergänzt. Zur Zeit läuft über das Thema "Abrüstung" eine sehr empfehlenswerte Ausstellung im Haus der Geschichte (siehe www.hdgbw.de). Besonders gefreut hat es uns, dass die Deutsche Internetbibliothek der Bertelsmann Stiftung unsere Web-Site "www.burgen-web.de" als "empfehlenswerte Hompage" in ihr Verzeichnis aufgenommen hat. Gute Lektüre wünscht Frank Buchali und das Burgen-Team von burgen-web.de Juli 2004 Liebe Leserinnen und Leser, an heissen Sommertagen zieht es den Wanderer auf die luftigen Höhenzüge des Hohenlohe, dort erwartet die Burgenfreunde in diesem Monat die mächtige Langenburg der Herren von Hohenlohe. Frank Buchali und das Burgen-Team von burgen-web.de Juni 2004 Liebe Leserinnen und Leser, in diesem Monat wenden wir unseren Blick vom Hohenlohe in das westlich gelegene Kraichgau. Neckarbischofsheim bietet mitten im Ort eine Burg und ein Schloss- diesen Monat stellen wir Ihnen das Schloss vor. Frank Buchali und das Burgen-Team von burgen-web.de Mai 2004 Liebe Leserinnen und Leser, Burg Amlishagen - eine typische Schildmauerburg - ist diesen Monat wieder ein Anlaufpunkt im Hohnenlohe. Neue Bilder finden Sie bei den vier Burgen in Neckarsteinach, welche wir ergänzt haben. Ebenso haben wir endlich zum Thema "Moderne Festungen Europas" und "Wehrtechnik auf der Waldheide" detaillierte Bilder des Waffensystemes PERSHING, welche wir Ihnen nicht vorenthalten wollen. Frank Buchali und das Burgen-Team von burgen-web.de April 2004 Liebe Leserinnen und Leser, in den nächsten Monaten möchten wir Ihnen unter anderem einige sehenswerte Burgen im Hohenlohe vorstellen. Das Gebiet um die Flüsse Jagst und Kocher wartet mit einigen schönen kleinen und großen Anlagen auf. Diesen Monat präsentieren wir Ihnen die Stauferruine Leofels. Frank Buchali und das Burgen-Team von burgen-web.de März 2004 Liebe Leserinnen und Leser, der Frühling beginnt und lockt die Wanderer zu fernen Ruinen und Burgen. Auch der hier vorgestellte Burgstall liegt wildromantisch über einem großen Fluß in Süddeutschland. Leider dürfen wir Ihnen nicht verraten wo er sich befindet. Alles weitere dazu in unserem Artikel... Frank Buchali und das Burgen-Team von burgen-web.de Februar 2004 Liebe Leserinnen und Leser, im Februar machen wir einen Abstecher ins benachbarte Rheinland-Pfalz und besuchen die mächtige Festungsruine Hardenburg in der Nähe von Bad Dürkheim. Um den ständig weiterentwickelten Geschützen zu trotzen, versuchten die Leininger Grafen mit mächtigen Bollwerken mit der Waffenentwicklung mitzuhalten- leider vergeblich! Frank Buchali und das Burgen-Team von burgen-web.de Januar 2004 Liebe Leserinnen und Leser, falls Sie dieses Jahr eine Reise nach oder durch Österreich planen oder einen Abstecher nach Tirol vorhaben - hier ein Tipp für Sie: Nicht nur die Burg Ehrenberg nördlich von Heilbronn ist imposant- die gleichnamige Anlage in Tirol kann durchaus mit der Neckarburg mithalten und präsentiert sich in diesem Sommer bei einem interessanten historischen Festival! Gute Lektüre und ein gesundes Jahr 2004 wünscht Frank Buchali und das Burgen-Team von burgen-web.de Dezember 2003 Liebe Leserinnen und Leser, diesen Monat haben wir das Schloss Ludwigsburg mit neuen Bildern überarbeitet und stellen Ihnen den Artikel nun als PDF- Datei zur Verfügung. Neu sind u.a. die Bilder der sogenannten Emichsburg, ein romantisches Produkt aus dem 19. Jahrhundert, welches Sie im Märchengarten des Blühenden Barocks in Ludwigsburg finden. Gute Lektüre wünscht Frank Buchali und das Burgen-Team von burgen-web.de November 2003 Liebe Leserinnen und Leser, im herbstlichen November stellen wir den Bergwanderern eine Anlage in den italienischen Alpen vor. Die Burgruine Penede bei Nago bietet den Besuchern einen herrlichen Blick über den Gardasee. Der Besucher kann bei klarem Wetter über 60 km weit in die Poebene schauen. Gute Lektüre wünscht Frank Buchali und das Burgen-Team von burgen-web.de Oktober 2003 Liebe Leserinnen und Leser, auch diesen Monat richtet sich unser Blick zur Schwäbischen Alb. Die Burgruine Hofen hat zwar an aufgehendem Gemäuer eigentlich nichts mehr zu bieten, liegt aber in traumhaft schöner Lage an einer steilen Felskante. Zwei Korrekturen beim Schloss Niefern und der Burg Scheuerberg sind dank zweier aufmerksamer Leser in diesem Monat mit eingeflossen. Bei der Vielzahl der hier vorgestellten Anlagen sind wir oft mangels Recherchezeit auf die lokalen Burgenforscher vor Ort angewiesen, welche uns mit geschichtlichen Details und teilweise Korrekturen sehr behilflich sein können. Gute Lektüre wünscht Frank Buchali und das Burgen-Team von burgen-web.de September 2003 Liebe Leserinnen und Leser, am nördlichen Rand der Schwäbischen Alb finden Sie die Ruine Sulzburg über dem Ort Lenningen. Die Besichtigung dieser Anlage sollten Sie bei Ihrer nächsten Burgentour in dieser Region unbedingt einplanen. Gute Lektüre wünscht Frank Buchali und das Burgen-Team von burgen-web.de August 2003 Liebe Leserinnen und Leser, südlich von Stuttgart finden Sie auf den bewaldeten Höhen das Schloss Solitude von dem man einen herrlichen Ausblick auf den zur Zeit in der Sommerhitze glühenden Stadtkessel von Stuttgart hat. Nicht nur der Ministerpräsident von Baden-Württtemberg sucht hier oben in seinem Domizil neben dem Schloss etwas Abkühlung und Ruhe. Gute Lektüre wünscht Frank Buchali und das Burgen-Team von burgen-web.de Juli 2003 Liebe Leserinnen und Leser, in der Hitze des Sommers sollten Sie einen Abstecher auf die Höhen der Waldenburger Berge machen und das gleichnamige Städtchen und die Burg besuchen. Zum Thema Burgen und Dichtung haben wir Verse einiger Dichter und Schriftsteller zusammengefasst und in der neuen Rubrik "Gesucht wird..." können Sie Fragen zu Burgen, Schlössern und Ruinen veröffentlichen lassen, welche wir Ihnen nicht beantworten konnten. Überarbeitet wurde auch der Artikel der Burg Hoheneck. Gute Lektüre wünscht Frank Buchali und das Burgen-Team von burgen-web.de Juni 2003 Liebe Leserinnen und Leser, im Juni stellen wir Ihnen das verkehrsgünstig aber ruhig gelegene Schloss Monrepos in Ludwigsburg vor. Zu unserem Thema "Moderne Festungen Europas" können wir Dank der Bilder eines russischen Satelliten (das Ende des Kalten Krieges machte es möglich..) endlich einen Grundriß der einstigen Raketenabschußbasis Camp Fort Redleg liefern. Auf vielfachen Wunsch sind nun fast alle Acrobat Reader-Artikel ausdruckbar, ebenso haben wir diese optimiert und somit das Öffnen der Artikel im Internet beschleunigt. Gute Lektüre wünscht Frank Buchali und das Burgen-Team von burgen-web.de Mai 2003 Liebe Leserinnen und Leser, der blühende Mai verlockt zu neuen Wanderungen. Unser Tipp für diesen Monat: Die Festungsruine Hohenneuffen am nördlichen Rande der Schwäbischen Alb. Bei klarem sonnigen Wetter wird dem Besucher ein atemberaubend schöner Blick über das nördliche Württemberg geboten. Ebenso wie Hohenasperg, Hohenurach und Hohenzollern gehörte Hohenneuffen zu den württembergischen Landesfestungen. Gute Lektüre wünscht Frank Buchali und das Burgen-Team von burgen-web.de April 2003 Liebe Leserinnen und Leser, diesen Monat stellen wir Ihnen die restaurierte Burgruine Daisbach vor, welche von den Bürgern dieses Kraichgauer Ortes liebevoll vor dem Zerfall gerettet wurde. Aus aktuellem Anlass verweisen wir auf unser Sonderthema "Moderne Festungen Europas", in der auch bei zwei Links das Spannungsverhältnis "Deutschland - USA" aus der Zeit des Kalten Krieges beschrieben wird. Der Link "Veranstaltungskalender" verweist auf Themen des "Kurpfälzischen Kreises" der Deutschen Burgenvereinigung hin und in unserem Inhaltsverzeichnis finden Sie ganz unten einen externen Link zu polnischen Burgen. Der Text wird in den nächsten Monaten auf Deutsch übersetzt. Gute Lektüre wünscht Frank Buchali und das Burgen-Team von burgen-web.de März 2003 Liebe Leserinnen und Leser, in den ersten freundlichen Frühlingstagen sollten Sie einmal eine Wanderung zur Burg Hiltenburg auf die Schwäbische Alb unternehmen- wir stellen Ihnen diese schöne Ruine heute vor. Ebenso finden Sie diesen Monat einen ausführlichen und bebilderten Bericht über die Festung Hohenasperg. Auf vielfachen Wunsch haben wir den Bericht über die virtuell rekonstruierte Burg Grombach modifiziert- der Artikel kann nun ausgedruckt werden! Gute Lektüre wünscht Frank Buchali und das Burgen-Team von burgen-web.de Februar 2003 Liebe Leserinnen und Leser, diesen Monat finden Sie einen interessanten Artikel über die Erstellung kostengünstiger Burgenmodelle aus Karton. Ebenso haben wir einen Artikel mit weiteren Bildern über eine der bedeutensten Burgen des Kraichgaues - dem Steinsberg bei Sinsheim-Weiler - ergänzt. Gute Lektüre wünscht Frank Buchali und das Burgen-Team von burgen-web.de Januar 2003 Liebe Leserinnen und Leser, zum neuen Jahr stellen wir Ihnen ein Highlight des romanischen Burgenbaus im Odenwald vor: Den Artikel über die Burg Wildenberg an der Grenze zwischen Baden-Württemberg und Bayern können Sie übrigens auch ausdrucken. Nutzen Sie die Feiertage zum Besuch dieser interessanten Anlage. Gute Lektüre wünscht Frank Buchali und das Burgen-Team von burgen-web.de Dezember 2002 Liebe Leserinnen und Leser, zum Jahresende präsentieren wir Ihnen erneut ein interessantes Nutzungskonzept. Schloss Niefern wird heute als Jugendheim genutzt und bietet somit wieder - wie vor hunderten von Jahren- seinen Bewohnern Schutz und Geborgenheit. Vorankündigung: Nächsten Monat erhalten Sie interessante Informationen über ein Schmuckstück staufischen Burgenbaues im Odenwald - Burg Wildenberg. Gute Lektüre und schöne Feiertage wünscht Frank Buchali und das Burgen-Team von burgen-web.de November 2002 Liebe Leserinnen und Leser, im herbstlichen November machen wir einen Abstecher nach Bayern und stellen Ihnen die Burg Hoheneck in der Nähe von Rothenburg o.d. Tauber vor. Das Nutzungskonzept als Seminar- und Bildungsstätte sorgt für eine optimale Verwendung und den Erhalt der Anlage und läßt sie nicht, wie viele andere Burgen und Schlösser, im Lauf der Zeit in "Schönheit eingehen". Wenn auch Sie eine optimal genutzte Burg- oder Schlossanlage kennen oder betreiben mailen Sie uns doch bitte. Gute Lektüre wünscht Frank Buchali und das Burgen-Team von burgen-web.de